normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Vereinsleben

Teilnahme und Unterstützung der Stadt bei der Ausgestaltung der jährlichen Burgfeste ab dem 2. Burgfest 1994 sowie der Durchführung der jährlichen Wahlen des Burgfräuleins ab 1998 und dessen Betreuung bei den mittelalterlichen Veranstaltungen.
    
Repräsentation der Stadt auf den jährlichen Treffen der "Europäischen Neustädte" mit kulturellen Darbietungen.
 

1999 2000
Bad Neustadt an der Saale  Neustadt-Tittisee (Schwarzwald)
2001 2002
Nove Mesto nad Metuji (Tschechien) Neustadt / Dosse
2003 2004
Neustadt am Kulm ( Nordbayern ) Neustadt am Rennsteig (Thüringen)

2005

2006

Neustadt/Sachsen

Neustadt bei Coburg (Bayern)

2007

2008

Neustadt in Holstein

Neustadtl an der Donau (Österreich)

2009

2010

Neustadt an der Spree

Nove Mesto nad Metu (Tschechien)
2011 2012
Neustadt (Hessen) Neustadt an der Orla
2013  
Breuberg-Neustadt  

    
    
Informations-Veranstaltungen über die laufenden Sanierungsarbeiten an der Burg zu den Ausgrabungen während der Sanierung.

 
Aktive Teilnahme an Präsentationen unserer Region auf Tourismusmessen wie

  • Grüne Woche in Berlin
  • Tourismusmesse in Hamburg (1998 + 1999)
  • Internationale Tourismusbörse (ITB) in Berlin (1998 + 1999)
  • Internationale Gartenbau-Ausstellung (IGA) in Rostock
  • Landesgartenschau in Wismar
  • Mecklenburg-Vorpommern-Tag in Ludwigslust (2006)
  • Landeserntefest in Banzkow (2008)
  • Bundesgartenschau in Schwerin (2009)
  • Internationale Gartenschau Hamburg 2013

    
Regelmäßige Vereinsversammlungen mit themengebundenen Vorträgen aus dem Leben im Mittelalter sowie über historische Entwicklungen in der Stadt Neustadt-Glewe und dem Umland.
    
2002 Gründung der vereinseigenen Tanzgruppe "Neustädter Burgtänzer" für mittelalterliche und höfische Tänze. Gleichzeitig wurde eine vereinseigenen Rittergruppe ( 6 Ritter ) zur Abrundung des mittelalterlichen Bildes im Zusammenspiel mit der Tanzgruppe gebildet. Beide wirkten bei verschiedenen Kultur- und Tourismusveranstaltungen im Rahmen des Städtedreiecks Ludwigslust, Grabow und Neustadt-Glewe mit.
    
Gewinnung von Jugendlichen für den Verein und das mittelalterliche Leben. Derzeit arbeiten 6 Jugendliche bis 21 Jahre aktiv in der Tanz- und Rittergruppe, sowie in der Museums- und Öffentlichkeitsarbeit mit.
    
Mithilfe bei der Ausgestaltung des Burgmuseums mit Ausstellungen von Vereinsmitgliedern wie z. B. alte Neustädter Postansichtskarten, gemalte Neustädter Impressionen und Stadtansichten, Fotodokumentationen über die Burgfeste.
    
Co-Finanzierungen materieller Dinge zur Erhaltung bzw. Komplettierung der Burg wie z. B. das Burgtor und die Turmspitze durch Spendenwerbungen.
    
Pflege der Partnerschaften mit anderen Burgvereinen. Dies spiegelt sich vor allem in der aktiven Teilnahme an den Burgfesten in Penzlin, Burg Stargard und Wredenhagen wieder.
    
Der Verein führt jährlich eine Kultur- und Bildungsfahrt durch.
    
1995
Burg Eisenhardt bei Belzig und Burg Rabenstein bei Raben (Fläming)


1996
Stadt Stade und "Altes Land"


1997
Stadt Potsdam ( Holländerviertel, Alexandrowka, Glienicker Brücke und Schloss)


1998
Stadt Wismar und Schloss Willigrad


1999
Schloss Bothmer bei Klütz

 
2000
Neustadt - Tittisee in Verbindung mit dem Neustädte-Treffen Europas


2001
Festung Dömitz, Archäologisches Zentrum Hitzacker, Waldemarturm in Dannenberg/Elbe

 
2002
Burg Penzlin mit Hexenmuseum und Kulturscheune in Bollewick

 
2003
Besichtigung der Wartburg bei Eisenach und Teilnahme am Festumzug zum 150 jährigen Festjubiläum in Bad Neustadt/Saale.

Besichtigung des Stadtzentrums von Bayreuth in Verbindung mit dem Neustadt-Treffen in Neustadt am Kulm.

 
2004
Besichtigung des mittelalterlichen Stadtzentrums von Erfurt in Verbindung mit dem Neustädte-Treffen in Neustadt am Rennsteig.

 

2005

Besichtigung der Festung Königstein in Verbindung mit dem Neustadt-Treffen in Neustadt/Sachsen.

 

2006

Besichtigung des Stadtzentrums von Weimar bzw. des KZ Buchenwald in Verbindung mit dem Neustadt-Treffen in Neustadt bei Coburg.

 

2007

Besichtigung des von Friedensreich Hundertwasser gestalteten Bahnhofes in Uelzen und des Stadtzentrums von Celle.

Teilnahme am Festumzug zum Tag der Deutschen Einheit in Schwerin.

 

2009

Fahrt zum Weihnachtsmarkt in Celle

 

2010

Besichtigung der Wallfahrtskirche des Heiligen Johannes von Nepomuk und der Burg Pernstein in Verbindung mit dem Neustadt-Treffen in Nove Mesto nad Metu (Tschechien).

 

2011

Besichtigung der Stadt Marburg in Verbindung mit dem Neustadt-Treffen in Neustadt (Hessen)

 

2012

Besichtigung der Leuchtenburg bei Kahla in Verbindung mit dem Neustadt-Treffen in Neustadt an der Orla

 

2013

Besichtigung der mittelalterlichen Burganlage in Breuberg in Verbindung mit dem Neustadt-Treffen in Breuberg-Neustadt

 

 

 

 

 

 


Zurück